Ich glaub wir werden sabotiert...

Erstellt: Donnerstag, 08. August 2019 09:43
aktual.: Freitag, 09. August 2019 09:52

 

Das darf doch nicht wahr sein... Im Februar wollten wir wieder durchstarten, aber nein, mich musste ja erstmal eine Kehlkopfentzündung ärgern - also wieder einen Gang zurückschalten. Als die Motorradzeit gekommen war, meinten Stephan und Jörg sich auf ein Kräftemessen mit einem Auto einlassen zu müssen. Ergebnis:  Auto: 2 - Musiker: 0 Etwas zerknittertes Blech auf der einen Seite und mehrere Knochenbrüche auf der anderen. Als die Kollegen so langsam wieder auf die Beine kamen war zur Abwechslung ich mal wieder dran - Bandscheibenvorfall. Bis heute ist nicht klar ob ich nicht doch noch operiert werden muss. Irgendwie habe ich den Eindruckk, dass jemand unsere Rückkehr auf die Bühne verhindern will. So wird das nie was mit der Übernahme der "musikalischen Weltherrschaft"  ;-)  Trotzdem sind wir fest entschlossen wieder loszulegen (natürlich erst wenn alle aus dem Urlaub zurück sind). Spätestens im Oktober soll es dann wieder auf die Bühne gehen. Jetzt darf also nix mehr passieren...

Mathias